Wahl und Abtimmungsempfehlungen für den 26. November 2017

26. November 2017

Kanton Thurgau:

  • Wollen Sie dem Kreditbegehren von 28'880'000 Franken für den Erweiterungsbau 2 der Pädagogischen Hochschule Thurgau in Kreuzlingen zustimmen? --> Abstimmungsempfehlung JA

Stadt Frauenfeld:

  • Primarschulgemeinde: Wollen Sie dem Vorschlag für das Jahr 2018 und dem bisherigen Steuerfuss von 51% zustimmen? --> Abstimmungsempfehlung JA (a.o.PV 06.11.2017)
  • Sekundarschulgemeinde: Wollen Sie dem Vorschlag für das Jahr 2018 und dem bisherigen Steuerfuss von 35% zustimmen? --> Abstimmungsempfehlung JA (a.o.PV 06.11.2017)

 

Aktuellste Beiträge

Abstimmungsempfehlung für den 24. November 2013

Schweizerische Eidgenossenschaft: Volksinitiative „1:12“ –> Wahlempfehlung: NEIN Volksinitiative: „Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selbst betreuen“ –> Wahlempfehlung: JA Bundesgesetz: „Nationalstrassenabgabegesetz, NSAG“ –> Wahlempfehlung SVP Schweiz: NEIN, Wahlempfehlung SVP Thurgau: JA Stadt Frauenfeld: Volkinitiative: „200’000 Franken sind genug“ –> Wahlempfehlung: NEIN Gegenvorschlag Gemeinderat: „Besoldungsreglement Stadträte“ –> Wahlempfehlung: JA Stichfrage: –> Wahlempfehlung: Gegenvorschlag ankreuzen …

Weiterlesen →

SVP Frauenfeld sagt JA zu den Schulbudgets

SVP Frauenfeld sagt JA zu den Schulbudgets Traditionell widmet sich die Grosse Kommission der SVP Frauenfeld in einer Sitzung dem Budget der Schulen Frauenfeld. Erfreut nahmen die Sitzungsteilnehmer von den guten Abschlüssen Kenntnis. Etwas Stirnrunzeln rief der Umstand hervor, dass Frauenfeld 4,65 Mio Franken wegen des neuen Finanzierungsmodells in den kantonalen Ausgleich abgeben muss. Gemäss …

Weiterlesen →

Zweikampf mit dem Zeigefinger (Bericht über den Anlass vom 21.10.2013)


Thurgauer Zeitung vom Dienstag, 22. Oktober 2013 Thomas Wunderlin Alt SVP-Nationalrat Peter Spuhler kämpft gegen die 1:12-Initiative, wie wenn er nicht aus der Politik abgetreten wäre. Ein Podium in Frauenfeld wird zur Auseinandersetzung zwischen Spuhler als Goliath und Juso-Präsident Roth als David. Frauenfeld. Der Präsident der Schweizer Jungsozialisten, David Roth, sieht sich nicht als David, …

Weiterlesen →

Seite 93 von 98« Erste1020309192939495Letzte »