Kontakt
Artikel

SVP bringt sich für Wirtschaft und Mittelstand in Position

Thurgauer Zeitung, 1. Mai 2018

Positionspapier Die SVP Thurgau plädiert für einen schlanken Staat, verlangt die Einführung einer Kopfsteuer und den Abbau von Bürokratie: Das sind einige der Forderungen aus dem neuen Positionspapier «Wirtschaft, Gewerbe und Mittelstand» der Kantonalpartei.

01.05.2018 TZ; SVP bringt sich fuer Wirtschaft und Mittelstand in Position

Schreibe einen Kommentar

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein #kanton thurgau #medienmitteilung #svp thurgau
weiterlesen

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden