Aktuellste Beiträge

Zweikampf mit dem Zeigefinger (Bericht über den Anlass vom 21.10.2013)


Thurgauer Zeitung vom Dienstag, 22. Oktober 2013 Thomas Wunderlin Alt SVP-Nationalrat Peter Spuhler kämpft gegen die 1:12-Initiative, wie wenn er nicht aus der Politik abgetreten wäre. Ein Podium in Frauenfeld wird zur Auseinandersetzung zwischen Spuhler als Goliath und Juso-Präsident Roth als David. Frauenfeld. Der Präsident der Schweizer Jungsozialisten, David Roth, sieht sich nicht als David, …

Weiterlesen →

Podiumsdiskussion, Montag, 21. Oktober, 19.30 Uhr Casino Frauenfeld

Einladung zur Podiumsdiskussion „1:12-Lohninitiative“ Am 22. November stimmen wir über mehrere wichtige eidgenössische Vorlagen ab. Mit der 1:12-Initiative der Jungsozialisten, welche die Saläre innerhalb der Unternehmen reglementieren soll, entscheiden wir über eine wichtige wirtschaftspolitische Vorlage. Einmal mehr stehen wir vor der Entscheidung, wie stark der Staat direkt in die Wirtschaft eingreifen soll.  Zu dieser wichtigen …

Weiterlesen →

19.09.2013 Ausserordentliche Parteiversammlung


Abstimmung Lohninitiative 24. November 2013: Die SVP entscheidet sich für den Gegenvorschlag An einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung widmete sich die SVP Frauenfeld dem Thema Lohninitiative. Während Gemeinderat Thomas Gemperle die Initiative vorstellte, warb Gemeinderat Andreas Elliker für den Gegenvorschlag. Die engagierten Vorträge regten die zahlreichen Parteimitglieder zu regen Diskussionen an. Beide Seiten waren sich einig, dass …

Weiterlesen →

Abstimmung vom 22.09.2013

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger wir bedanken uns für die überwältigende und sehr erfreuliche Stärkung unserer Armee, die einen wesentlichen Beitrag an unsere Sicherheit beiträgt. Diese klare Ablehnung zur Abschaffung der Wehrpflicht ist ein sehr erfreuliches Zeichen zu Gunsten unserer Armee und unseres Vaterlandes. Herzlichen Dank.

Weiterlesen →